Reisen / Travel

Brügge

Der Film „Brügge sehen und sterben“ hatte mir Lust auf das belgische Städtchen gemacht. Und es ist zwar wunderschön, aber – wie Tallinn – fast schon zu perfekt und vor allem sehr klein. Zum Flanieren, Biertesten und für eine Fahrradtour ans Meer waren ein paar Tage mehr als genug, auch wenn Brügge darüber hinaus u.a. auch eine archäologische Sammlung, ein Schokoladenmuseum und das einzige Pommesmuseum (Frietmuseum) der Welt besitzt. Bevor ich abgereist bin, habe ich mir einen Pralinen-Großeinkauf natürlich nicht nehmen lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s